wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verunreinigungen im Trinkwasser: Gesundheitsamt empfiehlt, das Wasser abzuko ...

Verunreinigungen im Trinkwasser: Gesundheitsamt empfiehlt, das Wasser abzukochen

News Team
24.08.2017, 12:14 Uhr
Beitrag von News Team

Haushalte in Moos am Bodensee werden gebeten, wegen einer Verunreinigung ihr Trinkwasser abzukochen. Es handelt sich dabei laut "Südkurier" um eine Vorsichtsmaßnahme. Bei Routinekontrollen sind dem Wassermeister Verunreinigungen auf der Wasseroberfläche aufgefallen. Der Bürgermeister Peter Kessler sagt auf Nachfrage der Zeitung:

Wir haben gleich das Gesundheitsamt informiert, das uns empfohlen hat, vorsichtshalber eine Warnung an die betroffenen Haushalte auszugeben bis dies geklärt ist.

Die verunreinigen Behälter wurden umgehend geleert und mit Chlor gereinigt.

Bürger werden dazu aufgefordert, ihr Wasser aus dem Hahn bis Montag vor dem Trinken oder Verarbeiten abzukochen.

Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, ist bisher noch nicht klar. Teilt diesen Beitrag, damit alle Menschen in Moos und Umgebung von dem Abkochgebot erfahren und ihr Wasser aus dem Hahn nicht einfach sorglos trinken.

_________________________________________________________


Vorsicht, Falle! Diese acht Lebensmittel machen schnell wieder hungrig

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.