wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verseuchter Käse im Umlauf - 10 Bundesländer betroffen

Verseuchter Käse im Umlauf - 10 Bundesländer betroffen

News Team
25.08.2017, 14:09 Uhr
Beitrag von News Team

Der französische Hersteller Gaec Caperan ruft aufgrund des Verdachts von Listeria monocytogenes verschiedene Ziegenrohmilchkäse mit einem MHD von 10/08/17 bis 04/10/17 zurück.

Betroffene Lotnummer: Lotnummer 162-215

Hiervon umfasst sind auch folgende Produkte:


Buchette Cap 100 g

Figue Gap 200 g

Bouyguette GAP 150 g

Caperou Gap 40 g

Chabis Feuille Gap 135 g

Boule Thym 90 g

Lorenthym Affine 150 g

Rond Occitan GAP 220g

Tomette Cendree Gap 500 g

Tomette Blanche Gap 500 g

Betroffene Bundesländer

Baden-Württemberg: poststelle@mlr.bwl.de
Bayern: poststelle@lgl.bayern.de
Berlin: poststelle@senjustva.berlin.de
Brandenburg: Verbraucherschutz@MdJEV.Brandenburg.de
Bremen: schnellwarnung@gesundheit.bremen.de
Hessen: schnellwarnungen@rpda.hessen.de
Niedersachsen: poststelle@ml.niedersachsen.de
Nordrhein-Westfalen: poststelle@mulnv.nrw.de
Rheinland-Pfalz: Poststelle.Referat22@lua.rlp.de
Schleswig-Holstein: schnellwarnungen@jumi.landsh.de
______________________________________________________________________________

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren