wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Achtung Bombenfund: Diese Gebiete werden jetzt abgeriegelt! 70.000 Menschen  ...

Achtung Bombenfund: Diese Gebiete werden jetzt abgeriegelt! 70.000 Menschen werden evakuiert

News Team
01.09.2017, 11:44 Uhr
Beitrag von News Team

Auf einer Baustelle in Frankfurt ist eine 1,8 Tonnen schwere Weltkriegsbombe gefunden worden. Etwa 70.000 Menschen müssen evakuiert werden. Weite Teile der Stadt werden abgeriegelt, bis die Bombe kommenden Sonntag entschärft wird.

Laut der Polizei Frankfurt gibt es schon heute erhebliche Verkehrsbeinträchtigungen.

Diese Gebiete sind betroffen:


Ab heute, Freitag, den 01. September 2017, ab 22.00 Uhr wird die Tank- und Rastanlage "Taunusblick" an der Bundesautobahn 5, Richtung Basel, km 487, gesperrt. Insbesondere Fernfahrer werden gebeten, alternative Parkmöglichkeiten anzufahren.

Ab Sonntag, dem 03. September 2017, ab 04.00 Uhr wird die BAB 66 in Richtung Frankfurt (Ausbauende F-Miquellallee) ab dem Nordwestkreuz Frankfurt, inklusive der zugehörigen Verbindungen von der BAB 5 aus kommend sowie der Anschlussstelle Ludwig-Landmann-Straße vollgesperrt werden müssen.

Autofahrer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren!

Ab Sonntag wird es ab 08.00 Uhr kommt es in der Frankfurter Innenstadt zu umfangreichen Sperrmaßnahmen. Autofahrer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Ab dieser Uhrzeit ist der gesamte Verkehr im Evakuierungsbereich gesperrt.

Auch der öffentliche Personen- und Nahverkehr der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF), sowohl ober- und unterirdisch, wird im Sperrbereich für die Dauer der Maßnahmen vollständig eingestellt werden


Eine der größten Evakuierungen wegen eines Bombenfundes in Deutschland

Die 1,8 Tonnen schwere Fliegerbombe vom Typ HC-4000 wurde im Zweiten Weltkrieg von britischen Bombern abgeworfen worden, hatte aber nicht gezündet. Laut „Bild“ enthält sie rund 1400 Kilogramm Sprengstoff.

Nach Polizeiangaben müssen etwa 70.000 Menschen im Umkreis des Campus Westend ihre Wohnungen verlassen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.