wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hundebesitzerin warnt: Meine Luna starb, weil sie etwas aß, das Ihr auch zuh ...

Hundebesitzerin warnt: Meine Luna starb, weil sie etwas aß, das Ihr auch zuhause habt!

News Team
12.09.2017, 12:48 Uhr
Beitrag von News Team

Vor wenigen Tagen verlor Samantha Carress ihren Golden Retriever Luna - weil sie etwas herum liegen hatte lassen, das für Menschen harmlos, aber für Hunde tödlich ist:

Kaugummi!


Luna hatte Kaugummi gefressen, der den für Tiere gefährlichen Stoff Xylitol enthielt. Es handelt sich dabei um einen Zuckerersatz, der auch in Zahnpasta zu finden ist. Wie das LikeMag berichtet, ist diese Substanz nach Einschätzung der Forscherin Justine Lee eine der giftigsten Substanzen für Hunde.

Samantha Carress möchte in ihrer Trauer, dass ihre Luna nicht umsonst gestorben ist und will deshalb alle Hundeliebhaber darauf aufmerksam machen, dass Kaugummis mit Xylitol für Hunde tödliches Gift sind.

Lasst sie niemals offen liegen, wenn Hunde im Haus sind!

Welche Lebensmittel für Hunde giftig sind, erfahrt Ihr hier:

Lebensgefahr - Diese 7 Lebensmittel können Ihren Hund töten


_______________________________________________________________

Zecken saugen Hund fast tot - es macht uns glücklich, wie er heute aussieht


1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das wußte ich nicht, Schokolade ja
  • 13.09.2017, 08:19 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.