wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Invasion der Beiss-Spinnen - Warum sie die Krabbel-Tiere auf keinen Fall auf ...

Invasion der Beiss-Spinnen - Warum sie die Krabbel-Tiere auf keinen Fall aufsaugen sollten!

News Team
09.10.2017, 14:42 Uhr
Beitrag von News Team

Staubsauger sind das falscheste Mittel, zu dem man bei der anstehenden Invasion der Hauswinkel-Spinnen greifen sollte. Es gibt einen viel sicheren Weg, um sich vor den Bissen der Krabbler zu schützen!

Wie Bild berichtet, drängt die kalte Witterung im Herbst die Hauswinkelspinnen in die Badezimmern, feuchten Ecken, Keller, hinter Schränke und unter Fußleisten im Hausinneren. Mit ihrer Beinspannweite von bis zu zehn Zentimetern und dem behaarten Körpern sehen die Spinnen nicht nur gefährlich aus - sie sind es auch. Wenn sie sich bedroht fühlen, beißen sie zu. Das schmerzt in etwa so sehr wie ein Stich mit einer Nadel.

Trotzdem sollte man die Tiere auf keinen Fall mit dem Staubsauger bekämpfen. Das ist zwar von Vorteil, weil man Abstand halten kann, aber für die Tiere sehr quälend. Außerdem überleben viele Spinne die Reise durch das Rohr und klettern danach wieder aus dem Staubsaugerbeutel nach draußen.

Biologen empfehlen ohnehin, die Spinnen nicht zu töten. Sie ernähren sich von Mücken oder Fliegen und sorgen so für ein Gleichgewicht. Wer partout keine Spinnen im Haus haben will, sollte sie mit einem Glas und einem Blatt Papier fangen und im Freien aussetzen.


___________________________________________________________________________

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Seit der "Invasion der Killertomaten" die schlimmste Dämonisierung einer harmlosen Spinne.
Sie sieht gruselig aus, aber kann sie was dafür ?
Bitte habt Verständnis für sie, ohne Regenmantel kann sie im Herbst doch nicht draußen bleiben...
  • 11.10.2017, 18:26 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Man braucht einfach den richtigen Sauger dafür, dann geht das auch:

http://www.pearl.de/a-NX5747-3501.shtml
  • 09.10.2017, 15:30 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren