wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Warnung von Bundesamt - in 2 Bundesländern verseuchter Käse im Umlauf!

Warnung von Bundesamt - in 2 Bundesländern verseuchter Käse im Umlauf!
News Team
15.10.2017, 15:08 Uhr
Beitrag von News Team

Wie das Bundesamt für Verbraucherschutz auf seinem Internet-Auftritt erklärt, kamen verschiedene Käsesorten in Hessen und in Niedersachsen in den Handel, bei denen mit Salmonellen verseuchte Materialien verarbeitet wurden.

Um diese Sorten handelt es sich:

Verpackungseinheit:

Einzelhandelspackungen: Sultans Freude mit Datteln 150 g; Sultans Freude ohne Datteln 150 g; als lose Ware zur Abgabe an Bedientheken: Sultans Freude mit Datteln 1,1 kg; Sultans Freude mit Datteln 3 kg
Haltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum):
alle MHD bis einschließlich 17.11.2017
Chargennummer / Los-Kennzeichnung:
Produktion / Auslieferung 04.09.2017 - 13.10.2017
Weitere Informationen:
Der zuliefernde Gewürzhändler informierte über einen positiven Salmonellenbefund in der vom Herstellerbetrieb verwendeten Charge Schwarzkümmel.
Hersteller (Inverkehrbringer):
Hof Butendiek GmbH & Co. KG NI 10074

Hof Butendiek Vertriebs GmbH, Reitlanderstr. 1, 26937 Stadland

Grund der Warnung:
Salmonellen
____________________________________________________________________________

Test Milch: Kühe würden Bio kaufen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren