wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nach Bombenfund in deutscher Stadt - Bewohner werden evakuiert!

Nach Bombenfund in deutscher Stadt - Bewohner werden evakuiert!

News Team
24.10.2017, 14:50 Uhr
Beitrag von News Team

Die Stadt wurde nach eigenen Angaben gegen 11:00 Uhr von dem Fund der Bombe informiert. Jetzt wird die Evakuierung der Bevölkerung geplant, um den Sprengkörper zu entschärfen.

Wie die Emder Zeitung berichtet, ist vor allem der Stadtteil Larrelt von den Entschärfungsarbeiten betroffen, nachdem in einem Naturschutzgebiet der Blindgänger einer Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden war. Auf einer Pressekonferenz am Dienstagnachmittag erklärten die Verantwortlichen, dass in einem Radius von 600 Metern am Morgen des kommenden Donnerstags etwa 1500 bis 1800 Einwohner evakuiert werden sollen. Dann soll der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Hannover um 10 Uhr mit der Arbeit beginnen. Dabei sei noch unklar, ob die Bombe entschärft werden könne, oder gesprengt werden müsse.


Betroffen ist vor allem das Baugebiet Larrelt-Ost nahe der Lise-Meitner-Straße, sowie die Straße Möwenstert in Constantia.

______________________________________________________________________________

Deep Fried Turkey Explosion


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.