wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Plastikreste im Lidl-Essen: Discounter warnt vor eigenem Produkt

Plastikreste im Lidl-Essen: Discounter warnt vor eigenem Produkt

News Team
28.10.2017, 11:05 Uhr
Beitrag von News Team

Die Discounterkette Lidl muss ein verunreinigtes Produkt aus dem Regal nehmen: Der Konzern ruft Fondue-Chinoise-Produkt zurück, da in einigen Packungen Plastikreste gefunden worden sind.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den zurückgerufenen Produkten transparente Stücke aus Plastikfolie befinden.

Dieses Produkt ist betroffen:


Deluxe Trutenfondue-Chinoise



Gewicht: 400 Gramm
Haltbarkeitsdatum: 02.18.
Hersteller: Lüthi & Portmann AG

Lidl hat den Verkauf des Produktes bereits gestoppt.

Käufer werden gebeten, das Produkt nicht zu verzehren. Die betroffenen Packungen können laut dem Unternehmen zur Verkaufsstelle zurückgebracht werden. Der Kaufpreis werde dann zurückerstattet.

_____________________________________________________________

Jetzt ist Schluss! Lidl will wieder hässlicher werden


Erschreckende Untersuchung: Leitungswasser weltweit ist mit Schadstoffen verunreinigt - auch in Deutschland


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.