wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bundesweiter Rückruf: Verletzungsgefahr durch berstende Flaschen!

Bundesweiter Rückruf: Verletzungsgefahr durch berstende Flaschen!

News Team
03.11.2017, 12:09 Uhr
Beitrag von News Team

Die Binderer St. Ursula Weinkellerei GmbH startet einen nationalen Rückruf. Betroffen sind die Artikel "Münchner Christkindlmarkt vorm Alten Rathaus Glühwein" und "Rauschgoldengel Glühwein vom Nürnberger Christkindlmarkt" in der Ein-Liter-Flasche mit den Losnummern L-17249U und L7250U, teilte das Unternehmen mit Sitz in München und Bingen am Rhein mit. Der Glühwein wird deutschlandweit verkauft.

Das Unternehmen bittet Kunden, die Flasche vorsichtig in eine Tüte zu packen, diese zu verschließen und zu entsorgen. Das Produkt wurde vorsorglich aus dem Verkauf genommen, doch kann nicht ausgeschlossen werden, dass bereits Flaschen an den Endverbraucher gingen.

Grund des Rückrufs ist Berstgefahr des Produkts. Es könnte wegen Gärungsprozessen zu einem Druckaufbau in der Flasche kommen und diese platzen, was wiederum zu gefährlichen Verletzung führen könnte.

____________________________

Kritische Sicherheitslücke bei WLAN – so können Sie sich schützen

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
War bisher im Winter immer eins meiner Lieblingsgetränke. Doch den Bio-Glühwein vertrage ich ohnehin besser!
  • 04.11.2017, 10:09 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bis jetzt 3 Kommentare, aber wie Hirnlos diese sind
  • 04.11.2017, 08:48 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer sich solches Gebräu in den Bauch kippt, der begeht auch andere Taten..........,
  • 03.11.2017, 17:08 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gärender Christkindlwein! Dass der gärt wundert mich bei der Plörre nicht. Ich bekomme auf das Zeug Kopfschmerzen, Sodbrennen und Dünnfiff.
  • 03.11.2017, 15:17 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer kauft den sowas? OK, wenn man am Markt einen Glühwein trinken will, auch eine Schnapsidee, kommt an ihm nicht herum.
  • 03.11.2017, 14:37 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.