wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Patrick hofft auf einen Lebensretter! Der junge Familienvater und Feuerwehrl ...

Patrick hofft auf einen Lebensretter! Der junge Familienvater und Feuerwehrler braucht eure Hilfe!

News Team
10.11.2017, 11:14 Uhr
Beitrag von News Team

Patrick hat sein Leben lang bei der freiwilligen Feuerwehr anderen geholfen. Jetzt braucht er selbst Hilfe: Er leidet an einer aggressiven Art von Leukämie. Was ihn retten könnte: ein passender Knochenmarkspender.

Ein kleiner Schnupfen ist für den Familienvater lebensgefährlich. Kuscheln mit seiner Frau oder dem kleinen Sohn - unmöglich! Ansteckungsgefahr!

Patrick und seine Frau wünschen sich ein normales Leben zurück - ohne Mundschutz, ohne Angst zu sterben. Der junge Mann war Zeit lebens topfit, arbeitete als Maler, half anderen als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr.

Doch dann entdeckte er blaue Flecken am Körper, ohne dass er sich gestoßen hätte. Er fuhr zum Arzt, dann weiter ins Krankenhaus, schließlich erreichte ihn die Diagnose: Blutkrebs. Das war vor rund acht Wochen.

Am Samstag, 11. November, findet in der Sporthalle Gartengasse / ASB Lübben (Gartengasse 14, 15907 Lübben) eine Typisierungsaktion von 11 bis 16 Uhr statt. Bitte, liebe Spreewälder, kommt, wenn ihr könnt!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.