wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bundesamt warnt vor verseuchtem Supermarkt-Salatöl - 5 Bundesländer betroffe ...

Bundesamt warnt vor verseuchtem Supermarkt-Salatöl - 5 Bundesländer betroffen!

News Team
12.11.2017, 12:28 Uhr
Beitrag von News Team

Wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit bekannt gibt, kam in 5 Bundesländern Salatöl in den Umlauf, das mit krebserregenden Stoffen verseucht ist. Verbraucher werden aufgefordert, das Produkt zurückzubringen.

Diese Produkt ist betroffen:


Produktbezeichnung: Sonnenblumenöl 'Salatoff' 1,0l nicht raffiniert

Hersteller (Inverkehrbringer): REWE (Inverkehrbringer) / Monolith Unternehmensgruppe (Hersteller)

Grund der Warnung: Überschreiten der Höchstmenge an polycyclischen Kohlenwasserstoffen

Verpackungseinheit: 1,0l
Haltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum): 14.03.2018
Chargennummer / Los-Kennzeichnung: 2017.03.15

Rückruf im Wortlaut:


Sehr geehrte Kunden,

Monolith Unternehmensgruppe ruft folgendes Produkt zurück:

Sonnenblumenöl "Salatoff" 1,0l nicht raffiniert

Von einem Verzehr dieses Produktes raten wir vorsorglich ab.

Sie können betroffene Ware im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Wir bedauern, daß es trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Herstellung sowie umfassenden internen Kontrollen zu diesem Vorfall gekommen ist und entschuldigen uns für die daraus entstandenen Unanehmlichkeiten.

Für Verbraucheranfragen steht Ihnen eine kostenlose Hotline Nummer - 0800 66 66 548 zur Verfügung.

Ihre Monolith Unternehmensgruppe

Kontakt zu den zuständigen Behörden:


Baden-Württemberg: poststelle@mlr.bwl.de
Bayern: poststelle@lgl.bayern.de
Hamburg: poststelle@bgv.hamburg.de
Niedersachsen: poststelle@ml.niedersachsen.de
Nordrhein-Westfalen: poststelle@mulnv.nrw.de
_____________________________________________________________________________

Den besten Kartoffelsalat gibt es bei Oma - dank dieser Zutat


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.