wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
LKW-Unfall und gefährliche Dieselflut: Sperrung auf der BAB 3 - Feuerwehr im ...

LKW-Unfall und gefährliche Dieselflut: Sperrung auf der BAB 3 - Feuerwehr im Einsatz!

News Team
09.12.2017, 09:33 Uhr
Beitrag von News Team

Diesel-Flut auf der BAB 3: Die Feuerwehr in Ratingen (NRW) wurde heute in den frühen Morgenstunden auf die Bundesautobahn 3 ins Autobahnkreuz Breitscheid gerufen. Hier ist aus noch ungeklärter Ursache ein Fahrzeugtransporter verunfallt. Der Fahrer des Fahrzeugs blieb glücklicherweise unverletzt.

Durch den Unfallmechanismus kam das Fahrzeug über alle drei Fahrspuren zwischen den Leitplanken verkeilt zum Stehen. Beim Unfall selbst wurden die Treibstofftanks des LKW beschädigt, so dass eine größere Menge Diesel austrat.

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, fing zunächst den austretenden Diesel auf, um ihn dann abzupumpen.

Die BAB 3 ist aktuell in Fahrtrichtung Köln im AK Breitscheid komplett gesperrt.

Die Autobahnpolizei, ein Abschleppunternehmen zur Bergung des LKW, Straßen NRW sowie das Umweltamt des Kreises Mettmann sind ebenfalls Vorort. Die Feuerwehr Ratingen selbst ist mit der Berufsfeuerwehr, den Löschzügen Breitscheid und Mitte sowie dem ABC-Zug Vorort.

__________________________________________________________________

Das große Autobahn - Quiz

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren