wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
E-Coli-Alarm am Rhein! In dieser Region Trinkwasser abkochen!

E-Coli-Alarm am Rhein! In dieser Region Trinkwasser abkochen!

News Team
15.12.2017, 10:29 Uhr
Beitrag von News Team

Die Rheingauwasser GmbH informiert zur Trinkwasserversorgung:

Bei zuletzt entnommenen Trinkwasserproben wurden Hinweise auf eine geringfügige Beeinträchtigung durch Keime des Typs Escherichia coli (E. coli) festgestellt. Daher wurden vorsorglich eine Chlorung und ein Abkochgebot für das Trinkwasser festgelegt. Betroffen von den Maßnahmen sind ausschließlich die nachfolgenden Ortsteile von Oestrich-Winkel:

Winkel
Mittelheim
Oestrich (unterhalb der Bahn)

Um eine gesundheitliche Beeinträchtigung auszuschließen ist es notwendig, dass das Trinkwasser vor Gebrauch (Trinken und Lebensmittelzubereitung) zur Entkeimung vorsorglich zwei Minuten abgekocht wird. Abgekocht werden muss alles Wasser, welches Sie zum Trinken, Waschen und Zubereiten von Obst, Gemüse, Getränken oder anderen ungekochten Nahrungsmitteln verwenden. Ebenso das Wasser, welches zur Herstellung von Eiswürfeln oder zum Zähneputzen verwendet wird.

Für andere Zwecke kann auf ein Abkochen verzichtet werden. Dazu gehören z.B. Geschirrspülen in Spülmaschinen, wenn die Temperatur auf ≥60 °C einstellbar ist und/oder bei Geräten mit Hitzetrocknung, Wäschewaschen in Waschmaschinen bei mindestens 40 °C, Körperpflege sowie sonstige Reinigungszwecke; Händehygiene mit intensiver Anwendung von Seife.

Durch die Chlorung können Geschmack und Geruch des Trinkwassers beeinträchtigt werden. Die Konzentrationen liegen jedoch unter den in der Trinkwasserverordnung festgelegten Grenzwerten und sind nicht gesundheitsschädlich.

Die Rheingauwasser GmbH hat bereits Maßnahmen zur Ursachenbekämpfung eingeleitet. Sobald die Ursachen der Störung und der Belastung des Trinkwassers gefunden und behoben wurden, werden Sie über die Aufhebung des Abkochgebotes wieder informiert. Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn über das Abkochgebot, damit die Information sicher bei allen Betroffenen ankommt.

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.rheingauwasser.de.

_________________________

Jacob ist tot - Seine Eltern danken euch und wenden sich mit einer Bitte an uns alle

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren