wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Flammen schlagen meterhoch in den Nachthimmel! Feuerwehr rückt zu Großeinsat ...

Flammen schlagen meterhoch in den Nachthimmel! Feuerwehr rückt zu Großeinsatz aus!

News Team
17.12.2017, 08:45 Uhr
Beitrag von News Team

Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Baiersgrün (Lkr. Hof) am Samstagabend (16.12.2017). Rund 100 Einsatzkräfte rücken an, nachdem der Dachstuhl eines Wohnhauses in Vollbrand steht.

Die Flammen schlagen schon meterhoch in den Nachthimmel, als die ersten Kameraden an dem landwirtschaftlichen Anwesen eintreffen. Schnell ist klar, die Feuerwehrmänner vor Ort schaffen es nicht alleine und die Führung lässt umfangreich nachalarmieren. Sofort beginnen die Floriansjünger mit den Löscharbeiten im Außenangriff.

In der Zwischenzeit ist zum Glück klar, die zwei Bewohner haben sich selbst und unverletzt ins Freie retten können. Ihre Betreuung wird von den Einsatzkräften des Rettungsdienstes übernommen. Die Feuerwehr hingegen kämpft weiterhin gegen den ausgedehnten Dachstuhlbrand, der die Nacht bereits von Weitem erhellt und eine große Rauchwolke in den Himmel aufsteigen lässt. Leichter Schneefall und Temperaturen um die Null Grad Celsius behindern die Löscharbeiten glücklicherweise keineswegs, denn das Wasser in den Schläuchen gefriert noch nicht.

Wie lang die Löscharbeiten noch dauern ist derzeit nicht bekannt. Jedoch wird nach einem erfolgreichen Außenangriff ein gezielter Innenangriff gestartet, um Glutnester abzulöschen.

____________________________

Schockdiagnose für kleine Mila (5) - Verzweifelte Eltern brauchen dringend eure Hilfe


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren