wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Orkan-Alarm: Extreme Stürme stehen vor der Türe!

Orkan-Alarm: Extreme Stürme stehen vor der Türe!

News Team
14.01.2018, 09:46 Uhr
Beitrag von News Team

Der Deutsche Wetterdienst geht davon aus, das Deutschland stürmische Zeiten bevorstehen. Das Schnee-Comeback wird begleitet von Winden bis zur Orkanstärke.

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 14.01.2018, 07:00 Uhr: Oft stürmisch, überwiegend nasskalt, im Bergland Neuschnee


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE bis Montag, 15.01.2018, 24:00 Uhr

Am Sonntag sehr wahrscheinlich keine markanten Wetterereignisse.

Am Montag an den Küsten und im Bergland Sturmböen (Bft 8 bis 9), in exponierten Gipfellagen schwere Sturmböen (Bft 10) um Süd wahrscheinlich. In der Nacht zum Dienstag in der Mitte und im Süden teils bis in tiefe Lagen stürmische Böen (Bft 8) wahrscheinlich.

In exponierten Gipfellagen dann Böen bis Orkanstärke (Bft 11, 12).

In der Nacht zu Dienstag in höheren Lagen teils mäßiger Schneefall, dabei im Harz, Thüringer Wald, Fichtelgebirge und im Bayerischer Wald mit geringer Wahrscheinlichkeit um 10 cm Neuschnee.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE bis Mittwoch, 17.01.2018

Am Dienstag bevorzugt in der Mitte und im Süden gebietsweise stürmische Böen Bft 8 wahrscheinlich, in höheren Berglagen Sturmböen Bft 9, auf Schwarzwaldgipfeln auch Bft 10. In höheren Lagen vom Rothaargebirge, vom Harz, Schwarzwald , Bayerischer Wald und Allgäu wahrscheinlich mehr als 10 cm Neuschnee.

Am Mittwoch vor allem im Süden und im Bergland stürmische Böen Bft 8 wahrscheinlich, in Hochlagen von Erzgebirge, Bayerischem Wald und an den Alpen Sturmböen Bft 9, auf Alpengipfeln schwere Sturmböen Bft 10.


Ausblick bis Freitag, 19.01.2018

Am Donnerstag in der Mitte und im Süden verbreitet Sturm, dabei teils schwere Sturmböen, besonders im Bergland und in den Alpen orkanartige Böen oder Orkanböen wahrscheinlich.
Am Freitag deutlich nachlassender Wind, wahrscheinlich nur an den Alpen und im ostdeutschen Bergland anfangs noch Sturmböen.

An beiden Tage im Bergland oberhalb von 600 bis 800 m um oder auch über 10 cm Neuschnee wahrscheinlich. Im Norddeutschen Binnenland lokal bis 10 cm Neuschnee nicht ausgeschlossen.
_______________________________________________________________________________

So verrückt sahen wir damals wirklich aus

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Verruckt ?? Weshalb ?
  • 16.01.2018, 01:28 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren