wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Krankenhaus-Keim in Pflegeprodukt - Rückruf wegen Infektionsgefahr

Krankenhaus-Keim in Pflegeprodukt - Rückruf wegen Infektionsgefahr
News Team
14.01.2018, 16:50 Uhr
Beitrag von News Team

Wegen einer möglichen Verseuchung mit einem Krankenhauskeim, der blau-grünen Eiter erzeugt, ruft Rossmann ein beliebtes Pflegeprodukt zurück.

Dieses Produkt ist betroffen:


ISANA Lift Triple Augencreme (EAN 4305615551203)
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 07/2020

Was ist daran so gefährlich?

Der Krankenhaus-Keim Pseudomonas aeruginosa ist nach dem Grünspan benannt. Die Namensgebung bezieht sich dabei auf die blau-grüne Färbung des Eiters bei eitrigen Infektionskrankheiten. Das Bakterium ist ein Krankenhauskeim, der mit ca. 10 % aller Krankenhausinfektionen zu den in Deutschland am häufigsten auftretenden Krankenhauskeimen gehört.

Der Rückruf in Wortlaut

Wir bitten darum, alle Packungen der ISANA Lift Triple Augencreme (EAN 4305615551203) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 07/2020 nicht mehr zu verwenden und in unsere Verkaufsstellen zurückzubringen. Das MHD ist auf dem Boden des Artikels vermerkt. Andere Chargen und andere Produkte dieser Serie sind nicht betroffen.

Nach Produktionskontrollen können wir nicht ausschließen, dass das Produkt den Keim Pseudomonas aeruginosa enthält. So kann es zum Beispiel bei geschädigter Haut, offenen Wunden oder Anwendung im Auge statt am Auge zu einer Infektion mit diesem Keim kommen.

Bei Rückgabe wird Ihnen der Kaufpreis selbstverständlich erstattet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem ROSSMANN-Kundenservice unter 0800 / 76 77 62 66 (erreichbar Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr).

______________________________________________________________________________

Diese 5 Hausmittel bringen Ihre Zähne zum Strahlen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren