wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Lidl ruft in vielen Bundesländern Hackfleisch zurück, weil sich Kunden dadurch verletzen können

Lidl ruft in vielen Bundesländern Hackfleisch zurück, weil sich Kunden dadur ...
News Team
22.01.2018, 16:12 Uhr
Beitrag von News Team

Lidl ruft in mehrere Bundesländern Hackfleisch zurück.


Es geht um dieses Produkt:

Landjunker Schweinehackfleisch, 500g

Verbrauchsdaten 21.01.2018, und 22.01.2018

Charge: 36451886 36451570


Identitätskennzeichen DE NW 20028 EG

Das Produkt wurden den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein verkauft.
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Plastikfremdkörper enthalten sind.
Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren.

Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

----------------

Viele habe es noch eingelagert: Diese wichtigen Rückrufe müsst ihr kennen


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren