wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Lebensgefahr durch Tomatensauce: REWE International ruft mehrere Produkte zurück!

Lebensgefahr durch Tomatensauce: REWE International ruft mehrere Produkte zu ...
News Team
27.01.2018, 15:41 Uhr
Beitrag von News Team

Wieder Glassplitter im Essen: Aus Gründen des Verbraucherschutzes ruft die REWE International AG den gesamten Warenbestand verschiedener Tomatensauce-Produkten der Ja! Natürlich Naturprodukte Gesellschaft m.b.H. zurück. Die Produkte wurden in Supermärkten der REWE Group (z.B.: Billa) in Österreich verkauft.

Bitte verzehren Sie die betroffenen Produkte nicht! Sie könnten sich schwere innere Schnittverletzungen zufügen.

Diese Produkte sind betroffen:


JA! NATÜRLICH PASSATA 690G
JA! NATÜRLICH SUGO ARRABBIATA 330G
JA! NATÜRLICH POMODORI PELATI 530G
JA! NATÜRLICH POLPA 690G
JA! NATÜRLICH POLPA RUSTICA 410G
JA! NATÜRLICH PASSATA BASILICO 410G
JA! NATÜRLICH SUGO BASILICO 530G
JA! NATÜRLICH POMODORI IN PEZZI 410G
JA! NATÜRLICH SUGO BASILICO 330G
JA! NATÜRLICH SUGO TOSCANA 330G


Aufgrund möglicher Verunreinigung durch Glasfragmente wird vom Verzehr dieser Produkte abgeraten!

Kunden, die betroffene Tomatenprodukte im Glas bereits erworben haben, können diese ab sofort auch ohne Kassenbon retournieren.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Ja! Natürlich Kundenservice unter Tel-Nr. +43 (0)2236/600 6950 oder per Mail an info@janatuerlich.at

EHEC ist zurück! Rückruf bei infizierter Mettwurst

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren