wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Eine Bitte um Hilfe

Eine Bitte um Hilfe
13.02.2018, 13:14 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Ein junger Mann aus Tuzla wurde im Bosnienkrieg schwer verwundet. Er verlor ein Bein, das andere ist schwer verletzt. In Bosnien & Herzegowina gibt es keine Möglichkeit, solchen Verletzungen orthopädisch beizukommen. Die Hilflosigkeit erzeugt inzwischen starke Depressionen. Wir haben die Frau anlässlich einer Inspektion unseres Schulprojektes für traumatisierte Frauen in Tuzla (www.biser.org) getroffen und bemühen uns nun um eine Lösung des Problems.
In Wiesbaden haben sich der Leiter der Klinik Median, Facharzt für Orthopädie und ein Orthopäde, der entsprechende Hilfsmittel herstellt, bereit gefunden, entsprechende Hilfsmittel herzustellen. Die Finanzierung der Behandlung ist gesichert. Was fehlt sind die Kosten für den Transport von Tuzla nach Wiesbaden. Von Tuzla nach Sarajevo fährt ihn eine Verwandte. Von Frankfurt nach Wiesbaden hole ich ihn ab und beherberge ihn für die erforderlichen 7 Behandlungstage. Seine Frau spricht gut Deutsch und muss daher mitkommen, abgesehen davon dass er für manche tägliche Verrichtungen Hilfe braucht.
Das Ganze kostet ca 600,00 €, die wir noch brauchen.
Wer dem Mann helfen will, möge eine Spende an BISER Wiesbaden eV.,
Deutsche Bank, IBAN DE81 5107 0024 0015 4880 00 mit seiner Adresse schicken. Stichwort: "Nakić". So heißt er. Er/sie bekommt dann auch eine Spendenquittung.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren