wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Oberleitungsstörung auf Stammstrecke: Münchner Bahnhof komplett gesperrt

Oberleitungsstörung auf Stammstrecke: Münchner Bahnhof komplett gesperrt

News Team
26.02.2018, 09:05 Uhr
Beitrag von News Team

Der Münchner Nahverkehr steht in weiten Teilen still. Wegen einer Oberleitungsstörung ist der Bahnhof Pasing komplett gesperrt. Bahnreisende müssen sich auf Verspätungen einstellen.

Die S-Bahnen verkehren wie folgt:

+ Die Linie S1 Ostbahnhof – Freising/Flughafen verkehrt auf dem Regelweg durch die Stammstrecke.
+ Die S2 Petershausen/Altomünster – Erding verkehrt auf dem Regelweg durch die Stammstrecke. Ebenfalls verkehren die S-Bahnen des 10-Minuten-Taktes der Linie S 2 Dachau – Markt Schwaben/Erding.
+ Die S3 in bzw. aus Richtung Mammendorf beginnt/endet in Lochhausen.
+ Die S3 in bzw. aus Richtung Holzkirchen beginnt/endet am Ostbahnhof.
+ Die S4 in bzw. aus Richtung Geltendorf beginnt/endet in Puchheim.
+ Die S6 in bzw. aus Richtung Ebersberg beginnt/endet in München-Laim.
+ Die S6 in bzw. aus Richtung Tutzing beginnt/endet in Gauting.
+ Die S7 Wolfratshausen – Kreuzstraße verkehrt auf dem Regelweg durch die Stammstrecke.
+ Die S8 in bzw. aus Richtung Herrsching beginnt/endet in Neuaubing.
+ Die S8 in bzw. aus Richtung Flughafen beginnt/endet am Münchner Ostbahnhof.
+ Die S20 München-Pasing – Höllriegelskreuth entfällt.
+ Die S-Bahnen des 10-Minuten-Takts der Linien S 3, S 4 und S 8 entfallen.

VIDEO: Totraser nimmt jungen Mann das Leben

Wie die Bahn weiter mitteilte, werden die Züge derzeit an den Bahnhöfen zurückgehalten und warten dort die Dauer der Sperrung ab. Betroffen sind unter anderem die Züge des Regional- und Fernverkehrs zwischen München-Pasing und Hauptbahnhof.

80687 München auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren