wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Zehn-Zentner-Bombe muss entschärft werden! Straßensperren im Umkreis eines K ...

Zehn-Zentner-Bombe muss entschärft werden! Straßensperren im Umkreis eines Kilometers!

News Team
15.03.2018, 14:24 Uhr
Beitrag von News Team

Bei Sondierungsarbeiten wurde eine amerikanische Weltkriegsbombe in Bremen-Sebaldsbrück gefunden. Die Entschärfung der 10-Zentner-Bombe erfolgt heute voraussichtlich gegen 16 Uhr durch den Sprengmeister der Polizei Bremen, Thomas Richter.

Ab 15 Uhr beginnen die Evakuierungsmaßnahmen. Der Evakuierungsbereich beträgt 400 Meter. "Innerhalb von 1000 Metern ist luftschutzmäßiges Verhalten erforderlich", so die Polizei. Das bedeutet, dass sich Personen während der Sprengung zwar im Gebäude aufhalten dürfen, aber in Räumen, die vom Fundort abgewandt liegen. "Außerdem sollten Sie sich nicht in der Nähe von Fenstern aufhalten. Kippen Sie die Fenster."

VIDEO: Polizei überwältigt Mann in der Nähe von Kanzlerin Merkel

Für die Dauer der Entschärfung, etwa 30 Minuten, werden die Straßen im Radius von 1000 Metern kurzfristig gesperrt. Es wird keine eigens eingerichteten Umleitungen geben. Die Polizei empfiehlt, den Bereich, weiträumig zu umfahren.

28309 Bremen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren