wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mailo (1) ist schwerbehindert – Helft ihm, damit er ins Krankenhaus kommen k ...

Mailo (1) ist schwerbehindert – Helft ihm, damit er ins Krankenhaus kommen kann

News Team
12.04.2018, 12:49 Uhr
Beitrag von News Team

Der kleine Mailo aus Grünhain-Beierfeld braucht unsere Hilfe. Der einjährige Junge ist schwerstbehindert. Seine Familie bittet auf der Spendenseite „Leetchi“ um Hilfe:

Mailo wird im August 2 Jahre alt und ist schwerstbehindert. Er leidet an einer sehr schweren Epilepsie mit sehr viele Anfällen täglich. Der Kleine wird über eine Nasensonde ernährt und muss mehrfach am Tag abgesaugt werden. Mit einem Pulsoxymeter können wir seine Vitalwerte überprüfen, da Mailo 24 Stunden Sauerstoff benötigt.

Nun kommt auch noch hinzu, dass Mailos Wirbelsäule verkrümmt. Deswegen wird speziell für ihn ein Rehawagen mit einer Liegeschale angefertigt.

Das Problem: Der Liegeschale passt nicht mehr in das derzeitige Auto der Familie.

Die Mutter beschreibt die aktuelle Lage:

Unser Kind muss mindestens einmal im Monat an die Uniklink die ihn behandelt, diese ist allerdings über 100 km von unserem Wohnort entfernt. Mailos spezielle Liegeschale wird in drei Monaten fertig sein, dann benötigen wir das größere Fahrzeug, um seine wichtigen Termine, wie die Einstellung der Epilepsie wahrzunehmen.
Über die Seite Leetchi können Sie spenden.
Über die Seite Leetchi können Sie spenden.

Über die Seite „Leetchi“ können Sie Mailos Familie finanziell unterstützen. Ziel ist es, 20.000 Euro für ein größeres Auto zusammen zu bekommen.

Teilt diesen Beitrag, damit Mailo mit seiner Spezial-Liegeschale ins Krankenhaus gebracht werden kann und er dort die notwendige Behandlung bekommt.

08344 Grünhain-Beierfeld auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren