wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unwetter: Tornado fegt über Teile von Nordrhein-Westfalen

Unwetter: Tornado fegt über Teile von Nordrhein-Westfalen

News Team
16.05.2018, 19:54 Uhr
Beitrag von News Team

Im nordrhein-westfälischen Kreis Viersen hat am frühen Mittwochabend ein Unwetter gewütet. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz, Straßen und Bahnstrecken sind gesperrt. Auch von Schwerverletzten wird berichtet.

„Zahlreiche Straßen im Raum Boisheim und Nettetal sind gesperrt, die Feuerwehr muss Bäume zersägen und von den Straßen schaffen“, sagte ein Sprecher der Polizei gegenüber der „Rheinischen Post“ (RP).

Nach Angaben der Polizei sind auch viele Häuser schwer beschädigt oder abgedeckt worden. In Schaag wurde eine Person schwer verletzt.

Der DWD hatte nach Angaben der RP schon am Nachmittag vor schweren Gewittern in NRW am Abend gewarnt. Für den Kreis Viersen, aber auch den Raum Mönchengladbach, Krefeld, Erkelenz galt die zweithöchste von vier Warnstufen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren