wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rückruf bei NETTO - Fleischprodukt mit Listerien verseucht

Rückruf bei NETTO - Fleischprodukt mit Listerien verseucht

News Team
24.07.2018, 10:25 Uhr
Beitrag von News Team

Die Firma Specht Fleischwaren Vertriebs GmbH informiert über einen Warenrückruf des Artikels „Deutsches Corned Beef Spitzenqualität 3% Fett“ in der 200-Gramm-Packung mit der Markenbezeichnung „Hofmaier“ und der Veterinärkontrollnummer EV159.

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Untersuchung einer Probe eine mikrobiologische Verunreinigung mit Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt. Der betroffene Artikel wurde über Filialen von Netto Marken-Discount verkauft.

ACHTUNG: Gesundheitsgefahr!

Listerien können neben Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall nach dem Verzehr betroffener Lebensmittel auch nach längerer Inkubationszeit (z.T. über 3 Wochen) Symptome ähnlich eines grippalen Infekts auslösen. Hierbei ist insbesondere die Gesundheit von Schwangeren, kleineren Kindern und Immungeschwächten gefährdet. Sollten oben genannte Symptome auftreten, suchen Sie umgehend Ihrem Hausarzt auf.

Deutsches Corned Beef Spitzenqualität 3% Fett
Deutsches Corned Beef Spitzenqualität 3% Fett

Artikel: Deutsches Corned Beef Spitzenqualität 3% Fett
Verkaufseinheit: 200g Packung
Marke: Hofmaier
Veterinärkontrollnummer EV159
MHD: alle ab einschließlich 23.07.2018
Verkauf via: Netto Marken-Discount

Betroffen sind alle Mindesthaltbarkeitsdaten ab einschließlich 23.07.2018
____________________________________________________

Im Video: Kunde liest Netto-Prospekt und prangert dann Aldi an


____________________________________________________

+++ 26.6.2018: Netto-Rückruf - gefährliches Elektro-Teil im Umlauf +++

Achtung, wichtige Meldung für Kunden von Netto. Der Discounter hat einen Rückruf gestartet. Es handelt sich um folgendes Produkt:

Artikel: GRUNDIG USB Power Adaptor / USB Netzteil

Barcode: 8711252 15970


Rückruf bei Grundig.
Rückruf bei Grundig.

Netto ruft das USB Netzteil zurück.
Netto ruft das USB Netzteil zurück.

Grund für den Rückruf ist die Möglichkeit, dass ein Kurzschluss entstehen kann. Deswegen hat sich die Vertriebsgesellschaft Edco dazu entschlossen, das Produkt zurückzurufen.

Betroffen ist ausschließlich die angegebene Modellnummer.

Die Modellnummer 8711252 15970 ist von dem Rückruf betroffen.
Die Modellnummer 8711252 15970 ist von dem Rückruf betroffen.

Netto bittet auf seiner Homepage, den Artikel nicht mehr zu verwenden und ihn umgehend in die Filiale zurück zu bringen. Dort wird Ihnen der Kaufpreis erstattet.

+++ 11.6.2018: Betrunken durch "alkoholfreies" Bier von Netto! +++

Die Privat-Brauerei Schmucker informiert über einen Rückruf, nachdem ein schwerwiegender Fehler in der Produktion passiert ist.

Über den Verkauf bei Netto sind Flaschen von Schmucker Meister Pils mit falschen Etiketten in den Umlauf gelangt. Sowohl 24er-Kästen mit 0,33-Liter-Flaschen als auch Sechserträger sind betroffen.

"Auf der Vorderseite der Flasche ist fälschlicherweise das Bauch‐Etikett für alkoholfreies Pils angebracht."


Bitte beachten: nicht alkoholfrei!
Bitte beachten: nicht alkoholfrei!

Das Halsetikett sowie das Etikett auf der Rückseite der Flasche mit dem MHD (mindestens haltbar bis) Mai 2019 entsprechen dem tatsächlichen, alkoholischen Inhalt!

Fatal kann sich der irrtümliche Genuss von Voll-Bier für trockene Alkoholiker oder Verkehrsteilnehmer auswirken.

Die Brauerei richtet sich auf der Netto-Homepage an Käufer des Bieres: "Sollten Sie falsch etikettierte Ware erworben haben, informieren Sie die Marktleitung oder teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit."

Die Kontaktdaten:

Privat Brauerei SCHMUCKER GmbH, Hauptstraße 89, 64756 Mossautal

Tel. 06061 / 702‐0
Fax 06061 / 702‐88
Mail info@schmucker‐bier.de

"Selbstverständlich werden wir die Ware gegen korrekt ausgezeichnete ersetzten", so das Unternehmen weiter.

90475 Nürnberg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren