wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Lidl erweitert Rückruf: Dieses Gemüse nicht essen - GESUNDHEITSGEFAHR!

News Team
16.07.2018, 15:51 Uhr
Beitrag von News Team

Der Rückruf vom 5. Juli des belgischen Herstellers "Greenyard Frozen Belgium N.V." von "Freshona Gemüsemix" wird erweitert. Es könnte weitere Tiefkühlware mit Listeria monocytogenes kontaminiert sein.

Listeria monocytogenes kann schwere Magen-Darmerkrankungen (Listeriosen) und von auslösen und grippeähnliche Symptome hervorrufen. Schwangere, kleinere Kinder, ältere Menschen und Immungeschwächte sind besonders gefährdet!

Die betroffenen Produkte "Freshona Gemüsemix" und "Green Grocer's Gemüsemix" des Herstellers Greenyard Frozen Belgium N.V. wurden bei Lidl Deutschland verkauft.

Alle Lidl-News hier im Ticker!

Aufgrund des Gesundheitsrisikos werden Kunden gebeten, den Rückruf unbedingt zu beachten und die betroffenen Produkte nicht zu verzehren.

Diese Produkte sind betroffen:


"Freshona Gemüsemix"

Produktbild
Produktbild

Verpackung: 1000g
Mindesthaltbarkeitsdatum: Alle
Verkauf bei: Lidl
Hersteller: Greenyard Frozen Belgium N.V.


"Green Grocer's Gemüsemix"

Produktbild
Produktbild

Verpackung: 1000g
Mindesthaltbarkeitsdatum: Alle
Verkauf bei: Lidl
Hersteller: Greenyard Frozen Belgium N.V.

Bei dem Produkt "Gemüsemix" kam es in der Vergangenheit zu einer Umstellung der Eigenmarken von "Green Grocer's" auf "Freshona" ohne, dass das Produkt dabei verändert wurde. Daher ist auch das Produkt "Green Grocer's Gemüsemix" laut dem Unternehmen unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum von dem Rückruf betroffen.

Aus Gründen des Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf genommen. Die Produkte können in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Rückruf sind laut Unternehmen ausschließlich die Produkte "Freshona Gemüsemix" und "Green Grocer's Gemüsemix" des Herstellers Greenyard Frozen Belgium N.V. betroffen. Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Tiefkühl-Produkte insbesondere weitere Tiefkühl-Produkte der Marken "Freshona" und "Green Grocer's" anderer Hersteller seien von dem Rückruf nicht betroffen.

[ü]Rückruf: Das sollten Verbraucher unbedingt beachten![/ü]

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren