wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Woolworth-Rückruf - verseuchte Produkte im Umlauf

Woolworth-Rückruf - verseuchte Produkte im Umlauf

News Team
16.07.2018, 12:00 Uhr
Beitrag von News Team

Die Einzelhandelskette Woolworth informiert über einen aktuellen Rückruf. Wegen einer Verseuchung mit einer gefährlichen Chemikalie, müssen die betroffen Produkte aus dem Verkehr genommen werden.

Das sind die betroffenen Produkte:

Woolworth-Rückruf
Woolworth-Rückruf

Artikel: Damenuhr
Preis: 9,99 Euro
Reduzierter Preis: 3,99 Euro
Auftrag: 178920/00 + 01
WGR: 470

Woolworth-Rückruf
Woolworth-Rückruf

Artikel: Herrenuhr
Preis: 9,99 Euro
Auftrag: 179322/00 + 01
WGR: 470

Grund des Rückrufs:

Im Rahmen von Qualitätssicherungsmaßnahmen wurden bei den beiden Armbanduhren erhöhte Nickelwerte festgestellt, was allergische Reaktionen auslösen kann. In den Woolworth-Filialen können betroffene Kunden die Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

Weitere Auskünfte gibt die Woolworth-Servicehotline zu den Geschäftszeiten unter der Rufnummer 02303/ 5938 100.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren