wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Luca (2) schreibt an toten Opa: Mutter sucht geheimnisvollen Unbekannten, der wunderbar antwortete

News Team
18.07.2018, 12:34 Uhr
Beitrag von News Team

Diese Geschichte rührt zu Tränen. Der zweijährige Luca aus Emmerich will seinem Opa unbedingt ein selbstgemaltes Bild schicken. Sein Großvater ist bereits vor über fünf Jahren an Krebs gestorben, wie es in der „NRZ“ heißt. Da Luca nicht lockergelassen hat, kam Mama Jenny auf eine Idee. Sie hat auf Hochzeiten gesehen, wie Gäste ihre Wünsche und Grüße in den Himmel schicken.

Durch diese Inspiration hat die Familie das Bild an einen Ballon gebunden und zu "Opa Oben“ geschickt, wie er liebevoll genannt wird. Dann passierte das Unfassbare. Die Familie bekam eine Antwort. Der Absender: "Opa Oben“.

Mutter und Sohn lasen den Brief gemeinsam, wie die Mutter erzählt.Sie habe schon beim ersten Satz Tränen in den Augen gehabt. Den Brief postet sie auf Facebook. Darin heißt es:

Lieber Luca,
vielen, vielen Dank für Deinen lieben Brief. Das Bild hast du ganz toll gemacht, und ich schaue es so gerne an. Du kannst sehr gut malen. Wenn du mich auch nicht mehr sehen kannst, bin ich doch immer in Deiner Nähe.
Ich wohne auf einem Stern, der abends ganz hell am Himmel leuchtet. Mama und Papa können ihn Dir bestimmt mal zeigen. Und von dort aus sehe ich auch, dass Du wirklich ein ganz großartiger, lieber Junge bist. Und wie Du wächst und dass Du immer gut auf das hörst, was Mama und Papa sagen.
Du darfst aber ab jetzt nicht mehr traurig sein, weil Du mich nicht mehr sehen kannst. Das wünsche ich mir von Dir. Von jetzt an sollst Du nur noch fröhlich sein und lachen.

Dicken Kuss zurück
Dein Opa „Oben“

Da Mama Jenny so gerührt ist von der Antwort, sucht sie nun den Absender über Facebook. Sie schreibt:

Darf kräftig geteilt werden. Vielleicht erreicht es ja diesen tollen Menschen.

Teilt diesen Artikel, damit sich die Familie bei dem herzensguten Menschen bedanken kann.

46446 Emmerich am Rhein auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren