wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

DWD erwartet GEWITTER und STARKREGEN in diesen Regionen - Ab Dienstag Temperaturen bis zu 35 Grad!

News Team
23.07.2018, 07:58 Uhr
Beitrag von News Team

Nach reger Gewitteraktivität zum Wochenbeginn erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) Temperaturen bis zu 35 Grad. In diesen Regionen wird es ab Dienstag richtig warm. Die erste ausgewachsene Hitzewelle ist am Start.

IM VIDEO | 10 richtig gute Tipps gegen Hitze


Radarbild des Deutschen Wetterdienstes (DWD)
Radarbild des Deutschen Wetterdienstes (DWD)

Wettervorhersage für Montag, 23. Juli

Anfänglich lokal dichter Nebel. Im Tagesverlauf im Südosten nochmals auflebende Gewittertätigkeit.


Heute im Norden anfangs stärker bewölkt, später zunehmend sonnig. Auch im Süden abgesehen vom Oberrhein zunächst häufig stark bewölkt und im Tagesverlauf einzelne Schauer und Gewitter, lokal mit Starkregen. Sonst neben einigen Wolkenfeldern teils länger anhaltend sonnig.

GEWITTER/STARKREGEN: Im Tagesverlauf in Teilen Bayerns sowie im südlichen und östlichen Baden-Württemberg erneut einzelne Schauer und auch Gewitter. Lokal eng begrenzt wieder Starkregen und kleinkörniger Hagel. Unwetter mit Starkregen über 25 mm in kurzer Zeit vornehmlich am bayerischen Alpenrand nicht ganz ausgeschlossen, aber eher unwahrscheinlich.

Höchstwerte 25 bis 30 Grad, an der Nordsee, im höheren Bergland und am östlichen Alpenrand etwas kühler. Schwacher Wind aus überwiegend westlichen bis nordwestlichen Richtungen.

In der Nacht zum Dienstag meist gering bewölkt oder klar. Im Südosten anfangs letzte Schauer. Örtlich Nebel, vor allem im Norden. Abkühlung auf 17 bis 10 Grad.

Höchsttemperatur des Tages
Höchsttemperatur des Tages

Wettervorhersage für Dienstag, 24. Juli

Am Dienstag landesweit viel Sonnenschein. Im Tagesverlauf gebietsweise lockere, nur im Norden und Osten zeitweise auch dichtere Quellbewölkung, trocken.

Höchstwerte 29 bis 34 Grad, nur an den Küsten und im Südosten Bayerns etwas weniger warm. Meist schwacher Wind, im Osten aus nördlichen, sonst aus östlichen aus Richtungen.

In der Nacht zum Mittwoch häufig gering bewölkt oder klar und trocken bei Tiefstwerten zwischen 21 und 12 Grad.

Wettervorhersage für Mittwoch, 25. Juli

Am Mittwoch weiterhin sonnig. Im Tagesverlauf einige harmlose Quellwolken, im Westen und Süden sowie im äußersten Osten nachmittags auch mal dichter. Weitgehend trocken. Nur in den Alpen, im äußersten Osten und äußersten Westen geringes Schauer- und Gewitterrisiko.

Höchstwerte 28 bis 35 Grad. Meist schwacher Wind aus Ost bis Nordost.

In der Nacht zum Donnerstag überwiegend klar und trocken, lediglich am östlichen Alpenrand geringes Schauer- und Gewitterrisiko. Tiefstwerte 21 bis 13 Grad.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren