wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Wie kann ich Devisen aus Maroko ausführen?

22.05.2013, 08:14 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Dieser Hilfe-Aufruf gehört zu meinem Artikel " Marokko und seine eigenen Gesetze" unter dem Ordner "Themenwelt" in " Geschichten, die das leben...".
Ich habe auf einem marokkanischen Konto rund € 25.000,00 in marokkanischer Währung. Dieses Geld muss ich dringend nach Deutschland transferieren.
Die WAFA-Bank weigert sich, dass Geld zu überweisen, weil sie einen Beweis haben will, dass ich genau soviel Geld nach Marokko eingeführt habe.
Vor 7 Jahren habe ich eine weitaus höhere Summe auf ein Konto dieser Bank nach Marokko überwiesen.
Sie hat von mir sämtliche Informationen: eine Kopie meiner damaligen Überweisung, das Datum des Geldtransfers, die Kontonummer und den Namen des Empfängers
Marokanisches Geld "DHS" bekommt man nur in Marokko. Man darf es weder ein- noch ausführen. Es nützt mir also nichts, die DHS abzuheben und mit nach Deutschland zu nehmen. Man kann DHS nur in Marokko gegen andere Devisen tauschen. Muss dazu aber einen Beleg vorweisen, dass man diese Summe vorher in DHS eingetauscht hat.
Ich weiß nicht, was ich noch tun kann, um mein Geld nach Deutschland zu bekommen.

Kann mir irgendjemand helfen?

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren