wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unbekannter schießt 33-Jährigen auf Supermarkt-Parkplatz nieder - Wer kennt  ...

Unbekannter schießt 33-Jährigen auf Supermarkt-Parkplatz nieder - Wer kennt den mutmaßlichen Täter?

News Team
07.06.2016, 15:18 Uhr
Beitrag von News Team

Dieser gut gekleidete Mann soll am 22. Mai den 33-jährigen Srdjan P. auf dem Lidl-Parkplatz in der Kleiststraße in Berlin-Schöneberg niedergeschossen haben.

Laut Polizei kam es gegen 4 Uhr zu den Schüssen auf das Opfer. Der 33-Jährige konnte einen Anwohner auf seine lebensgefährlichen Verletzungen aufmerksam machen und wurde noch in der Nacht notoperiert.

Schussopfer in U-Haft

Zuvor - gegen 3.30 Uhr - soll das Schussopfer laut Polizei seinerseits drei Männer an einem Imbiss am Berliner Nollendorfplatz schwer verletzt haben. Er sitzt mittlerweile in U-Haft.b

Die Polizei fahndet jetzt mit Bildern der Überwachungskamera nach dem Schützen vom Lidl-Parkplatz.



Täterbeschreibung:
- 30-45 Jahre
- 170-185 cm groß
- schlank mit halblangen, schwarzen Haaren
- trug zur Tatzeit ein schwarzes Sakko

Hinweise nimmt die Kriminialpolizei Berlin-Lankwitz unter 030/4664473314 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Initialize ads

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.