wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Suche nach vermisstem Mädchen (4) endet mit schrecklichem Fund

Suche nach vermisstem Mädchen (4) endet mit schrecklichem Fund

News Team
12.07.2016, 17:19 Uhr
Beitrag von News Team

Ein vierjähriges Mädchen, das am Montagnachmittag bei der Polizei Gotha als vermisst gemeldet wurde, ist tot. Am Abend gegen 19 Uhr fand die Feuerwehr ihren leblosen Körper in einem Teich in der Gartenanlage Am Wollmarkt in Arnstadt.

Laut der "Thüringer Allgemeinen" soll das Mädchen vermutlich ertrunken sein. Derzeit hat die Polizei keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. Dennoch wurde noch für Dienstag ein Obduktion angeordnet.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung.
Wenn Sie etwas Ungewöhnliches im Bereich des Fundorts bemerkt haben, setzen Sie sich bitte mit der Polizei Gotha unter 03621/780 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung.

Diese Straßenhündin liegt schwer verwundet im Dreck - die Rettung kommt in letzter Minute

Initialize ads
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.