wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er wurde gefunden: Vermisster Lutz H. eine Woche lang gesucht

Er wurde gefunden: Vermisster Lutz H. eine Woche lang gesucht

News Team
14.09.2016, 08:54 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Der seit Sonntagabend aus Schwalmtal/Hopfgarten vermisste 51-jährige Lutz Haas wurde heute in Fulda angetroffen und befindet sich zur Zeit in ärztlicher Obhut.


Die Öffentlichkeitsfahndung wurde eingestellt.

Erstmeldung: Der 51-jährige Lutz H. aus Schwalmtal/Hopfgarten wird seit Sonntagabend vermisst. Der Gesuchte ist Diabetiker und benötigt deshalb dringend Insulin. Weiterhin leidet er unter psychischen Störungen und verliert bei nicht Einnahme entsprechender Medikamente bisweilen die Orientierung.

Letztmalig wurde Lutz H. am Sonntag, den 11. September 2016 am Ortsausgang von Lauterbach an der Bundesstraße B254 gesehen. Möglicherweise ist sein Ziel ein Ort im Bereich von Südhessen, beziehungsweise im Rheingau-Taunus-Kreis.

(Bild entfernt)

  • Der Vermisste ist etwa 1,75 Meter groß und rund 90 kg schwer.
  • Er hat weiße bis rötlich, krause Haare und einen rötlichen Bart.
  • Die Augenfarbe des Vermissten ist blau und er trägt ein Nasenpiercing.
  • Zudem hat er ausgedehnte Löcher in den Ohren und große Tätowierungen an beiden Oberarmen.
  • Die Arme und Beine des 51-Jährigen sind auffallend dünn und er ist vermutlich mit einem Muskel-Shirt sowie Lederkleidung bekleidet.
Hinweise über den Aufenthaltsort des Vermissten bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 geben oder an jede andere Polizeidienststelle.

Video-Fahndung! Sex-Täter drückt Frau in Nische im U-Bahnhof

Initialize ads
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.