wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie hielt dem Täter noch die Tür auf - 86-jährige Dame in Hausflur überfalle ...

Sie hielt dem Täter noch die Tür auf - 86-jährige Dame in Hausflur überfallen

News Team
02.10.2016, 17:24 Uhr
Beitrag von News Team

Münster (ots) - Ein dreister Dieb überfiel am Samstagabend (1.10., 20:05 Uhr) eine 86-jährige Frau in dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Friedrichstraße.

Die Münsteranerin suchte vor der Haustür nach ihrem Schlüssel und bemerkte beim Aufschließen den jungen Mann in ihrem Rücken. Sie hielt ihm die Tür auf, da der Unbekannte ihr versicherte ins Haus zu müssen. Anschließend ging der Mann in den ersten Stock, kehrte dann jedoch wieder zurück und entriss der 86-jährigen unvermittelt die umgehängte braune Lederhandtasche. Darin befanden sich ein zweistelliger Bargeldbetrag und ein Schirm. Nur durch Glück wurde die Münsteranerin nicht verletzt.

Der Täter ist circa 20 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hat eine normale Statur und trug eine schwarze Jacke und eine Schirmmütze aus Wolle.

Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

In diesem Video spaziert der Bombenleger von Dresden die Straße entlang - Wer kennt ihn?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.