wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Alte Frau (84) im Treppenlift schlägt kriminelle Asylbewerber in die Flucht

Alte Frau (84) im Treppenlift schlägt kriminelle Asylbewerber in die Flucht

News Team
10.10.2016, 13:56 Uhr
Beitrag von News Team

Eine alte Frau aus Oberösterreich hat zwei Einbrecher in die Flucht geschlagen. Das berichtet krone.at. Die Seniorin vernahm am späten Abend Geräusche aus dem Untergeschoss ihres Hauses in Frankenmarkt. Daraufhin ergriff sie die Initiative und fuhr mit dem Treppenlifter nach unten.

Der Lärm stammte von zwei Einbrechern; einer der beiden hatte das Fenster eingeschlagen, um ins Gebäude zu gelange, wie krone.at weiter berichtet. Als der 34-jährige Asylbewerber aus Tunesien die nahende Frau wahrnahm, ergriff er die Flucht. Beim Versuch, durch das Fenster vor der Bewohnerin zu fliehen schnitt er sich.

Die Frau alarmierte die Polizei, die zuerst auf den marokkanischen Komplizen (21) des Einbrechers stieß und später den Eindringling selbst schnappte.

Das Duo widersetzte sich zuerst der Festnahme, wie krone.at schreibt. Einer der Täter habe "Allahu Akbar" geschrieen, während die Polizisten ihn bändigten.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.