wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie war mit dem Einrad unterwegs: Verzweifelte Suche nach Leola (15) - bitte ...

Sie war mit dem Einrad unterwegs: Verzweifelte Suche nach Leola (15) - bitte teilen

News Team
17.10.2016, 10:35 Uhr
Beitrag von News Team

Seit Sonntagabend wird die 15-jährige Leola Großklaus aus Berlin-Kreuzberg vermisst.

Das Mädchen wurde gegen 22 Uhr letztmalig auf dem Gehweg des Mehringdamms in Höhe der Hausnummer 36 gesehen, als es auf seinem Einrad in Richtung Tempelhofer Ufer fuhr. Die Jugendliche ist geistig behindert und könnte desorientiert sein.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

etwa 160 cm groß, schlanke Figur

blonde Haare, blaue Augen

Narbe zwischen Lippe und Nase

bekleidet mit einem dunkelblauen Mantel, hellblauen Jeans mit Löchern, einem grauen Sweatshirt, grauen Turnschuhen der Marke Adidas und einem weinroten Schal


Leola war mit einen Einrad unterwegs

Die Kriminalpolizei fragt:

Wer hat das Mädchen seit gestern Abend 22 Uhr gesehen?

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Jugendlichen machen?

Hinweise nimmt die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Rufnummer (030) 4664 – 912 444, per E-Mail an vermisstenstelle@polizei.berlin.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Hier spaziert der Bombenleger von Dresden - wer erkennt ihn?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.