wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Vater dankt für Hilfe bei Suche nach Tochter: "Ich bin einfach glücklich, dass sie wieder da ist"

News Team
25.10.2016, 10:31 Uhr
Beitrag von News Team

Das Mädchen war Tage lange verschwunden, und seine Familie setzte alle Hebel in Bewegung, um es zu finden: Wo ist unsere Tochter Jana-Celine, fragten sie auf Facebook und baten darum, den Aufruf zu teilen.

Inzwischen hatte die Suche Erfolg!

„Wir sind so wahnsinnig dankbar“, sagt der Vater des Mädchens jetzt den "Lübecker Nachrichten". Zehntausendfach wurde seine Vermisstenanzeige auf Facebook geteilt. Beeindruckt von der großen Web-Fahndung gaben Bekannte schließlich den Aufenthaltsort der 16-Jährigen preis, wie das Blatt berichtet.

„Ich bin einfach nur glücklich, dass sie jetzt wieder da ist“, sagt der Vater

„Sie hat uns abends noch ,gute Nacht‘ gesagt. Später haben wir bemerkt, dass sie verschwunden war“, sagte Sascha C. den "Lübecker Nachrichten" zuvor über die Suche. „Möglicherweise ist sie aber auch in Schleswig, dort hat sie bis vor einem Jahr gewohnt“, so der Vater weiter gegenüber dem Portal. Er wandte sich an Freunde der Teenagerin. „Bitte helft ihr nicht, sich zu verstecken“, schriebbt der verzweifelte Vater, „man hilft ihr damit nicht.“

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.