wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dumm-dreiste Handtaschen-Räuber gesucht - Wer erkennt die pinken Schnösel?

Dumm-dreiste Handtaschen-Räuber gesucht - Wer erkennt die pinken Schnösel?

News Team
31.10.2016, 15:05 Uhr
Beitrag von News Team

Bonn (ots) - Am 2. September 2016 in den Nachmittagsstunden wurde einer Frau in einer Außengastronomie in der Bonner Innenstadt die Handtasche entwendet. In der Tasche befand sich die Geldbörse mit der Kreditkarte.

Kurze Zeit später versuchten zwei bislang unbekannte Männer mit dieser Karte an einem Bankautomaten in der City Geld abzuheben.

Da die Identität der Tatverdächtigen nicht ermittelt werden konnte, veröffentlicht die Bonner Polizei auf richterlichen Beschluss die Fotos der beiden Unbekannten und bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat 36, Tel.: 0228 / 15-0.

Präventionstipps:

Schon mit einfachen Verhaltensmaßnahmen machen Sie den Dieben das Handwerk schwer: - Tragen Sie Wertsachen und Dokumente nicht in der Handtasche bei sich, sondern verteilen Sie sie in verschlossenen Innentaschen Ihrer Oberbekleidung. Empfehlenswert sind auch Brustbeutel, Gürtelinnentaschen oder Geldgürtel. - Tragen Sie Ihre Hand- oder Umhängetasche stets verschlossen unter den Arm geklemmt und mit dem Verschluss zum Körper. In Geschäften, Fußgängerzonen oder ähnlich belebten Bereichen sollten Sie auch Rucksäcke immer verschlossen unter dem Arm tragen.

Mehr zu dem Thema und wie Sie sich schützen können, finden Sie auf der homepage: http://www.polizei.nrw.de/bonn/artikel__11871.html

Ungebremster Einschlag: Wingsuit-Pilot filmt eigenen Absturz in den Alpen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.