wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dreiste Masche: Bücken Sie sich auf keinen Fall, wenn Scheine vor dem Geldau ...

Dreiste Masche: Bücken Sie sich auf keinen Fall, wenn Scheine vor dem Geldautomat liegen

News Team
30.11.2016, 09:15 Uhr
Beitrag von News Team

In Gera/Thüringen kam es in letzter Zeit vermehrt zu Überfällen und Diebstählen. Alle mit der gleichen Masche und mit dem wahrscheinlich selben Täter.
Bei seinem Vorgehen warf der unbekannte Verbrecher in allen Fällen als Vorwand Geld auf den Boden vor dem Geldautomaten, während die Geschädigten Bares holten.

Im ersten Sachverhalt bückte sich der Geschädigte anschließend und hob das Geld auf. Zuvor wurde durch den Täter versucht, die PIN über die Schulter des Geschädigten auszuspähen. Im Zeitraum des Aufhebens des Geldes entwendete der Täter das Bargeld, was sich im Schlitz des Geldausgabeautomaten befand. In diesem Fall 400,00 € von einem schwerbehinderten Geschädigten.

Im zweiten Sachverhalt nahm der Täter die Geldkarte aus dem Kartenausgabefach und versuchte unmittelbar im Anschluss Geld bei einer Bankfiliale auf der gegenüberliegenden Straßenseite abzuheben. Nachdem dies misslang, ging er zurück in die andere Filiale und übergab die EC-Karte dem rechtmäßigen Besitzer.
Beim dritten Sachverhalt konnte die Geschädigte die EC-Karte aus dem Ausgabefach schneller ergreifen als der Täter. Anschließend verließ der Täter die Filiale.

Von dem Unbekannten wurden Bilder durch die Überwachungskameras in den betreffenden Bankfilialen gefertigt. Aufgrund eines richterlichen Beschlusses des Amtsgerichtes Gera wird um Veröffentlichung der Bilder gebeten, um die Person identifizieren zu können.

Wer kennt die abgebildete Person oder kann sonstige Hinweise zur Identität geben? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Gera, Tel. 0365-82340 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Sie spähen ihre Opfer aus und schlagen brutal zu – Polizei fahndet nach diesem Quartett

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.