wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Hört das nicht mehr auf? - Schon wieder Frau Treppe hinunter getreten!

Hört das nicht mehr auf? - Schon wieder Frau Treppe hinunter getreten!

News Team
13.12.2016, 14:15 Uhr
Beitrag von News Team

Nur wenige Tage nachdem eine Frau in einem Berliner U-Bahnhof brutal eine Treppe hinunter getreten wurde, ereignete sich nun auch in München eine ähnliche Tritt-Attacke.

Wie die Abendzeitung berichtet, war die Frau (38) in der Nacht zu Samstag auf dem Heimweg von einer Weihnachtsfeier. Am Bahnhof Heimeranplatz musste sie umsteigen und mit der Rolltreppe zu ihrer U-Bahn hinunter fahren. Noch bevor sie begreifen konnte, was geschah, waren plötzlich drei Männer hinter ihr und verpassten ihr einen Fußtritt. Als sie auf den Stufen zu Boden ging, schnappten sich die Männer die Handtasche der Frau und verschwanden.

Laut Polizeibericht erlitt die 38-Jährige bei dem Sturz mehrere Hämatome am linken Oberschenkel. Der Münchner Fall erinnert erschreckend an den Fall in Berlin in der vergangenen Woche, als eine Frau durch den Fußtritt eines Mannes eine Treppe in einem U-Bahnhof hinuntergestürzt war. Ob die Münchner Attacke eine Nachahmer-Tat des brutalen Angriffs in Berlin ist, konnte nicht geklärt werden.

Feige, fies, abartig: Polizei sucht mit Video nach Männern, die Frau in U-Bahn schwer verletzten

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.