wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Tragödie auf Autobahn-Parklatz - Gibt es Zeugen für den Tod des Rentners(74) ...

Tragödie auf Autobahn-Parklatz - Gibt es Zeugen für den Tod des Rentners(74)?

News Team
26.12.2016, 15:48 Uhr
Beitrag von News Team

Delmenhorst (ots) - Emstek. Ermittlungen zum tragischen Unfall auf dem Parkplatz Drantumer Mühle an der A 1 ergaben, dass der unbekannte Unfallverursacher beim Rangieren gegen das Auto des 74-Jährigen fuhr und dieses über mehrere Meter zurück schob. Weil der 74-Jährige hinter seinem Auto stand, wurde er von diesem erfasst. Vermutlich war das Fahrzeug des Unfallverursachers stark verschmutzt.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalles oder Hinweise zum unbekannten Fahrzeugführer.

Diese werden bei der Autobahnpolizei Ahlhorn unter 04435/93160 entgegen genommen.

Nur noch Haut und Knochen: Wolfshündin Julia wird mit Wunden ausgesetzt, doch sie kämpft

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.