wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mord im Seniorenheim: Ex-Mitarbeiter ersticken 85-Jährige

Mord im Seniorenheim: Ex-Mitarbeiter ersticken 85-Jährige

News Team
28.12.2016, 16:44 Uhr
Beitrag von News Team

Zwei ehemalige Mitarbeiter eines Seniorenheims im rheinland-pfälzischen Lambrecht stehen im Verdacht, eine 85-Jährige ermordet zu haben.

Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Die Polizei verhaftete am Mittwoch eine Frau (26) aus dem Kreis Bad Dürkheim und einen Mann (23) aus dem Kreis Südliche Weinstraße.

Die beiden mutmaßlichen Täter werden beschuldigt, ihrem Opfer eine Überdosis Insulin verabreicht zu haben. Da die alte Dame nicht gleich starb, soll der 23-Jährige sie erstickt haben, so der Staatsanwalt. Die beiden Ex-Mitarbeiter werden zudem verdächtigt, pflegebedürftige Bewohner des Altenheims misshandelt zu haben.

Als ihr Opfer aus der U-Bahn ausstieg, schlugen sie es von hinten nieder

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.