wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Fahndungserfolg: Vermisster Anthony K. (23) wohlbehalten aufgefunden

Fahndungserfolg: Vermisster Anthony K. (23) wohlbehalten aufgefunden

News Team
03.01.2017, 12:30 Uhr
Beitrag von News Team

+++ Update 5. Januar 2017 +++
Der seit dem 2. Januar vermisste Anthony K. aus Bottrop ist wohlbehalten zurück. Der geistig behinderte 23-Jährige wurde von der belgischen Polizei in der Nähe von Brüssel unverletzt aufgefunden. Angaben, wie er dorthin gelangt war, konnten nicht gegeben werden. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe.

+++ 2. Januar 2017 +++
Bei der Suche nach dem 23-jährigen Anthony K. bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe. Anthony wird seit Montag um 11.00 Uhr vermisst.

Der Vermisste ist geistig behindert, örtlich und zeitlich nicht orientiert und ist nicht in der Lage zu sprechen. Zudem leidet der Vermisste an Epilepsie. Möglicherweise ist er mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs.


Aktualisierung:


Wie jetzt bekannt wurde, wurde Anthony am Montag, gegen 16.30 Uhr, am Dortmunder Hauptbahnhof gesehen. Dabei wurde auch bekannt, dass er mit der Regionalbahn zwischen Dortmund und Dorsten unterwegs war.

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.