wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sohn meldet Eltern als vermisst - Kripo ermittelt grauenhafte Wahrheit!

Sohn meldet Eltern als vermisst - Kripo ermittelt grauenhafte Wahrheit!

News Team
12.01.2017, 16:08 Uhr
Beitrag von News Team

Seit Montagmorgen wurde ein älteres Ehepaar (beide 68 Jahre) aus Nieder-Hilbersheim in Rheinland-Pfalz vermisst. Der 44-jährige Sohn hatte seine Eltern bei der Polizei in Ingelheim als vermisst gemeldet.

Die Polizei führte sofort umfangreiche Suchmaßnahmen u.a. unter Einsatz von Flächensuchhunden des Roten Kreuz und Diensthunden der Polizei durch. Dies führte allerdings nicht zum Erfolg.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen durch Kriminalbeamte der PI Ingelheim und der Kriminaldirekion Mainz verstrickte sich der Sohn des Ehepaars in Widersprüche. Im Zuge der weiteren Vernehmungen gab der 44-Jährige zu, seine Eltern am vergangenen Sonntag getötet zu haben und führte die ermittelnden Beamten des K 11 zum Ablageort der Leichen in der Gemarkung von Nieder-Hilbersheim.

Die Leichen der Eltern wurden heute in die Rechtsmedizin Mainz überführt, wo rechtsmedizinische und kriminaltechnische Untersuchungen durchgeführt werden.

Der 44-Jährige wird heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

6 Leichen ohne Namen: Polizei zeigt drastische Fotos, um endlich Klarheit zu bekommen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.