wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Traurige Gewissheit: Leiche von vermisster Frau nach tagelanger Suche gefund ...

Traurige Gewissheit: Leiche von vermisster Frau nach tagelanger Suche gefunden

News Team
28.01.2017, 18:07 Uhr
Beitrag von News Team

Am Samstag, 28.01.2017, gegen 09:30 Uhr, wurde die seit dem 23.01.2017 als vermisst gemeldete Erna W., in Rodenkirchen, im Vordeichsgelände des Strohauser Sand, tot aufgefunden.

Ein Mitglied der freiwilligen Feuerwehr, Ortswehr Rodenkirchen, hatte sie dort leblos vorgefunden. Ein hinzugerufener Arzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach ersten Erkenntnissen ist von einem reinen Unglücksfall auszugehen. Weitere Ermittlungen dauern an.

Die vermisste Seniorin verschwand aus einem Pflegezentrum in Rodenkirchen, in dem sie gepflegt wurde. Daraufhin starteten Polizei und Feuerwehr eine großangelegte Suchaktion. Leider konnte die Frau nicht mehr lebend aufgefunden werden.

Erstmeldung der Polizei:

Seit Montagnachmittag wird eine 81 Jahre alte Frau vermisst. Die orientierungslose und fast erblindete Frau wurde in einem Pflegezentrum in Rodenkirchen, in dem sie gepflegt wurde, zum letzten Mal gegen 15:00 Uhr gesehen. Noch am Montagabend suchten etwa 60 Personen nach der Vermissten.

Unter anderem unterstützen die Freiwillige Feuerwehr Rodenkirchen und Brake sowie die Rettungshundestaffel Lemwerder mit zwei Mantrailer-Hunde die Suche. Vermutlich hat eine Zeugin die 81-Jährige gegen 17:00 Uhr in der Bahnhofstraße in Brake gesehen, woraufhin die Suchmaßnahmen auch dort bis in die Nacht fortgeführt wurden. Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnte die vermisste Dame nicht aufgefunden werden.

Sie hat graue, kurze Haare und trägt eine Brille. Zudem soll die 81-Jährige mit einer Jeanshose, einem rosafarbenen Pullover, einer gestreiften Strickjacke und einer grünen Übergangsjacke bekleidet sein. Die orientierungslose Frau benötigt dringend Hilfe.

Hinweise werden bei jeder örtlichen Polizeidienstelle oder bei der Polizei Nordenham unter 04731/998810 entgegen genommen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren