wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie brüllten eine alte Frau in ihrem Auto an und raubten sie dann aus - Fahn ...

Sie brüllten eine alte Frau in ihrem Auto an und raubten sie dann aus - Fahndung bitte teilen!

News Team
03.02.2017, 09:00 Uhr
Beitrag von News Team

Am 24.12.2016, gegen 15:30 Uhr, kam es zu einem Handtaschendiebstahl. Opfer war eine 68-jährige Emderin.

Zwei unbekannte Männer traten an ein geparktes Fahrzeug heran, das auf dem Parkplatz 'Am Bentinkshof' in Emden stand. Einer der Täter riss sodann wiederholt die Fahrertür des Wagens auf und rief mehrmals in Richtung der im Wagen befindlichen Personen "Bahnhof, Bahnhof". Im Anschluss ging einer der Täter zur Rückseite des Fahrzeugs, riss den Kofferraum auf und entwendete eine dort befindliche Handtasche. Anschließend flüchteten die Täter über die Neutor- bzw. Bolardusstraße in Richtung Barenburg. Auf der Flucht konnten die Täter von zumindest einem Zeugen beobachtet werden, der eine genaue Beschreibung abgeben konnte, sodass eine Phantomzeichnung erstellt wurde.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen des Verdachts des Diebstahls und bitten die Bevölkerung um Mithilfe. Die gesuchte Person ist geschätzt 18 bis 21 Jahre alt, etwa 1,70 m groß und schlank. Er hat dunkles, lockiges Haar, die er zurückgegelt trug. Er war zu Fuß unterwegs. Zum zweiten Täter konnte keine Phantomzeichnung erstellt werden. Er wurde auf 25 bis 30 Jahre, etwa 1,75 m bis 1,80 m groß geschätzt und hatte eine sportliche Statur. Seine Haare waren dunkel.


Wer die Person auf dem erstellten Phantombild wiedererkennt, wird gebeten, sich unter 0491/976900 mit der Polizei in Leer in Verbindung zu setzen.
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren