wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Er wollte eine junge Frau vergewaltigen, doch die Strafe folgte auf dem Fuß!

Er wollte eine junge Frau vergewaltigen, doch die Strafe folgte auf dem Fuß!

News Team
04.02.2017, 10:42 Uhr
Beitrag von News Team

Ein brutaler Sex-Angreifer bekam die Lektion seines Lebens, nachdem er versucht hatte eine junge Frau in einem Gebüsch zu missbrauchen. Das mutige Opfer wollte nicht einfach kampflos aufgeben und hinterließ deutliche Spuren am Gesicht ihres Peinigers.

Johnathon Holmes war zur Tatzeit 35 Jahre alt. Er verfolgte sein junges Opfer in einer Straße im englischen Sheffield, bevor er sich auf die Frau stürzte und sie in ein Gebüsch zerrte. Das einzige, was er jedoch erreichte waren zwei blaue Augen, ein zerkratztes Gesicht und vier einhalb Jahre Gefängnisstrafe.

Vor Gericht sagt die junge Frau aus, dass Holmes ihr am frühen Morgen zuvor über einen Kilometer lang gefolgt ist. Schließlich sprang er auf sie und riss sie ins Gebüsch.

Zum Glück war die Frau vorbereitet. Als sie merkte, dass sie verfolgt wurde, hatte sie ihren Autoschlüssel als mögliche Waffe zwischen die Finger geklemmt. Auch ihr Handy hatte sie in der Hand, um ihren Freund anzurufen.

Als Holmes sie auf ihren Rücken zwang und sich auf sie hievte, sagte er zu ihr: “Du wirst es genießen.”

Als er dann seine Zunge in ihren Mund steckte, biss sie so fest sie konnte zu. Als sie sich dann durch die heftige Gegenwehr entlich losreißen konnte, presste sie ihren Schlüssel gegen den Hals des Vergewaltigers und rief um Hilfe.

Als zwei Passanten zur Hilfe eilten, versuchte der Mann zu fliehen. Als er dabei über eine Absperrung zu springen versuchte, verletzte er sich nur noch mehr.

“Er wird nie wieder einer Frau Ähnliches antun wollen,” soll sein Opfer laut englischen Medienberichten später gesagt haben.

Er hat sich eindeutig das falsche Opfer ausgesucht!


Appell an Politiker: Pepe hat etwas zu sagen, nachdem er beim Gassi gehen aufgeschlitzt wurde


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren