wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Pferdebesitzer bittet um Hilfe: Als er seinen Stall betrat, sah er etwas unf ...

Pferdebesitzer bittet um Hilfe: Als er seinen Stall betrat, sah er etwas unfassbar Widerwärtiges

News Team
11.02.2017, 14:15 Uhr
Beitrag von News Team

Der Inhaber einer Reitanlage am Ortsausgang vom hessischen Düdelsheim in Richtung Lindheim machte verdächtige Beobachtungen im Stall einer seiner Stuten. Nach der grauenhaften Entdeckung rief dieser die Polizei, die jetzt um Mithilfe der Bevölkerung bittet.

Als der Pferdebesitzer den Stall betrat, wies das Tier Rötungen im Bereich der Vagina auf und hatte ein verschmiertes Fell. Die Stute befindet sich in einem Stall, in welchem sie auch Auslauf nach draußen hat. Es muss davon ausgegangen werden, dass ein Unbekannter sich sexuell an dem Tier verging und es dabei verletzte.

Die Stute muss zur Abklärung in eine Tierklinik.

Die Polizei in Büdingen bittet um Hinweise. Wer konnte zwischen 21.30 Uhr am Donnerstagabend und 08.30 Uhr am Freitagmorgen verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang machen?

Alle Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 06042-9648-0!

Heldenhaft: Gruppe rettet Elch aus gefrorenem See

<script type="text/javascript" src="//services.brid.tv/player/build/brid.min.js"></script> <div id="Brid_86818913" class="brid" itemprop="video" itemscope itemtype="http://schema.org/VideoObject"> </div> <script type="text/javascript"> $bp("Brid_86818913", {"id":"6862","width":"600","height":"390","video":"112020"}); </script>
Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Also det war keen Deutscher.
  • 11.02.2017, 17:36 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren