wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Auf Heimweg von Party verunglückt? - Dramatische Suche nach 33-Jährigem

Auf Heimweg von Party verunglückt? - Dramatische Suche nach 33-Jährigem

News Team
13.02.2017, 12:21 Uhr
Beitrag von News Team

34414 Warburg (ots) - Ein 33-jähriger Mann aus Warburg wird seit Sonntag, 12.02.2017, vermisst. Nach derzeitigen Kenntnisstand hat der Mann am frühen Sonntagmorgen, gegen 03.30 Uhr, eine Feier an der Diemelhütte in Warburg verlassen und den Heimweg in Richtung Warburger Altstadt angetreten.

An seiner Wohnanschrift ist er jedoch nicht angekommen. Auf Grund der Gesamtumstände besteht die Gefahr, dass der Mann auf seinem Heimweg verunfallt ist und dringend Hilfe benötigt. Bereits am Sonntagabend wurden erste Suchmaßnahmen durch die Polizei, auch unter Hinzuziehung eines Mantrailerhundes, eingeleitet. Am heutigen Montag erfolgen weitere Suchmaßnahmen.


Personenbeschreibung
Der Mann hat kurze blonde Haare, ist 186 cm groß, ca. 78 kg schwer, von schlanker Figur und trägt eine Brille. Zuletzt war er mit einem beigen Langarmshirt, einer dunklen Jeans und einem anthrazitfarbenen Kurzmantel mit Brusttaschen bekleidet. Weiter trug er schwarze Schuhe und eine schwarze Mütze.

Hinweise zum Aufenthalt des vermissten Mannes nimmt die Polizei in Warburg (Tel. 05641 - 78800) entgegen.

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder


Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren