wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Notoperation! Gäste stechen Kneipenwirt nieder und flüchten mit der Beute

Notoperation! Gäste stechen Kneipenwirt nieder und flüchten mit der Beute

News Team
18.02.2017, 16:36 Uhr
Beitrag von News Team

Bei einem Überfall auf eine Bar im Berliner Stadtteil Neukölln ist der Kneipenwirt lebensgefährlich verletzt worden.

Wie "Bild" berichtet, kamen am Freitagabend kurz vor 23 Uhr drei Männer in die Kneipe "Bier Baroness". Das Trio verhielt sich zunächst wie ganz normale Gäste. Nachdem sie etwas getrunken hatten, verließen sie die Bar wieder.


Kurze Zeit später kehrten die Männer zurück, sprangen hinter den Tresen und stachen sofort mehrfach auf den Wirt ein. Mit den Tageseinnahmen im Gepäck flüchteten die Täter in Richtung Sonnenallee.

Der Wirt musste noch in der Nacht notoperiert werden. Das Szene-Lokal bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Chronologie eines Verschwindens – So mysteriös ist der Fall Timo Kraus

<script type="text/javascript" src="//services.brid.tv/player/build/brid.min.js"></script>

<div id="Brid_87432041" class="brid" itemprop="video" itemscope itemtype="http://schema.org/VideoObject">
</div>
<script type="text/javascript">
$bp("Brid_87432041", {"id":"5745","width":"600","height":"390","video":"108969"});
</script>

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren