wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bewaffnete Räuber in München auf der Flucht: Polizei bittet euch um Hilfe be ...

Bewaffnete Räuber in München auf der Flucht: Polizei bittet euch um Hilfe bei der Fahndung!

News Team
22.02.2017, 09:54 Uhr
Beitrag von News Team

Am Donnerstag, 24.03.2016, gegen 10.50 Uhr, betraten zwei unbekannte Männer einen Goldschmiedeladen in München in der Leonrodstraße. Zu dieser Zeit befanden sich zwei Angestellte mit dem Inhaber in der Werkstatt des Ladens. Einer der beiden Täter ging sofort in die Werkstatt, drohte mit einem Messer und forderte
Geld.

Die Polizei München wendet sich an die Öffentlichkeit:

Bitte TEILEN:
Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall - Wir brauchen Eure Hilfe!

WER KENNT DIESE MÄNNER?

Der 49-jährige Geschäftsinhaber ging daraufhin zur Kasse, um den Räubern Geld auszuhändigen. Dort wartete der zweite Täter, welcher mit einem Tuch vermummt war. Der Ladeninhaber öffnete die Kasse, um den Tätern das Bargeld zu übergeben.

In diesem Moment entriss einer der Männer dem Ladeninhaber das Geld aus der Hand und beide flüchteten mit einem geringen dreistelligen Bargeldbetrag in Richtung Artilleriestraße.

Hinweise an Telefon: 089/55172-0 oder im eiligen Fall über 110

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren